Wissenswertes

Wir möchten Ihnen gerne in unserem Test erklären, was ein Akku Rasenmäher überhaupt ist und wie dieser genau funktioniert. Auch möchten wir Ihnen in unserem Akku Rasenmäher Test gerne zeigen, wie sich die unterschiedlichen Modelle voneinander unterscheiden. Es handelt sich bei einem Akku Rasenmäher um ein Gerät, welche s Sie entweder als Schneidewerkzeug oder Mähwerkzeug einsetzen können. Menschen, die solch einen Rasenmäher kaufen möchten, planen in erster Hinsicht, den Rasen damit zu kürzen. Genau deshalb gehört sich dieses Gerät auch unter der Kategorie Rasenmäher an. Wenn Sie sich im Handel auf die Suche nach einem neuen Rasenmäher Akku machen, werden Sie sehr schnell feststellen können, dass hier die Auswahl an unterschiedlichen Modellen von verschiedenen Herstellern sehr groß ist. Auch im Internet bieten zahlreiche Hersteller unterschiedlichen Akku Rasenmäher mit den verschiedensten Features als auch Funktionen an. Welcher Hersteller bzw. welcher Akku Rasenmäher der Beste ist, können Sie in unserem Akku Rasenmäher Test ganz einfach herausfinden. Die Modelle unterscheiden sich sowohl in der Leistung als auch in ihrer Schnittbreite.

Wie groß sollte der Akku Rasenmäher sein?

Bevor Sie einen neuen Akku Rasenmäher kaufen, ist es sehr wichtig, dass Sie die Schnittfläche berücksichtigen. Wie groß ist der Garten oder die Rasenfläche, welche Sie gerne mit dem Rasenmäher Akku bearbeiten möchten? Sie sollten sich diese Frage unbedingt beantworten, bevor Sie sich einen neuen Akku Rasenmäher kaufen. Es gibt viele unterschiedliche Ausführungen an Akku Rasenmäher. Man unterscheidet hier zum Beispiel zwischen den Benzin Rasenmähern, den Hand Rasenmähern, den Elektro Rasenmäher und den sogenannten Aufsitzmähern, welche auch Rasentraktoren genannt werden. Welcher der beste Akku Rasenmäher für Sie ist, kommt letztendlich ganz auf Ihre eigenen Anforderungen und Bedürfnisse darauf an. Wenn Sie sich zum Beispiel für einen Rasenmäher mit einem speziellen Antrieb entscheiden, sollten Sie dabei auch wissen, dass diese sich der sogenannten „Sichelmäher“ Kategorie angehören. Diese Geräte arbeiten mit einer besonders hohen Geschwindigkeit. Dabei kommt ein äußerst scharfes Messer zum Einsatz, welches rotierend arbeitet. Dieses Messer ist horizontal am Gerät angebracht und bietet Ihnen eine ausgezeichnete Leistung, bei welcher sich das Endergebnis allemal sehen lassen kann. Sie können mit solchen Geräten die Grashalme an jeder beliebigen Rasenfläche als auch Im Garten schnell in die gewünschte Höhe bringen. Ein Akku Rasenmäher richtet sich vor allem an solche Personen, welche flexibel unterwegs sein möchten. Außerdem kann man mit einem Amazon Akku Rasenmäher auch viel schneller arbeiten.

Auch Akku Rasenmäher funktionieren wie die bekannten Elektro Rasenmäher mit einem Elektromotor, welcher sich im Inneren des Gerätes befindet. Auch ein kleiner Akku Rasenmäher kann Ihnen bereits viele unterschiedliche Vorzüge bieten, von welchen Sie allemal profitieren können. Unser Test Akku Rasenmäher zeigt Ihnen genau an, worauf Sie beim Kauf eines neuen Gerätes achten sollten und zudem wird Ihnen auch die geeignete große des Gerätes angegeben. Wenn Sie zum Beispiel nur eine kleine Rasenfläche zu mähen haben, reicht auch, wie bereits erwähnt, ein kleiner Akku Rasenmäher vollkommen aus.

Viele Menschen entscheiden sich auch, einen Akku Rasenmäher mit extra Akku zu kaufen. Dies bringt Ihnen den Vorteil, dass Sie nicht warten müssen, sobald der erste Akku leer ist. Sie können diesen einfach auswechseln. Solch ein Gerät eignet sich vor allem dann sehr gut, wenn Sie eine größere Fläche bearbeiten möchten. Die unterschiedlichen Rasenmäher unterscheiden sich vor allem in ihrer Leistung sehr stark. In der Regel ist die Motorleistung jedoch bei einem Akku Rasenmäher geringer als diese von einem hochwertigen Elektro Rasenmäher. Beide unterschiedlichen Geräte bringen Ihnen sowohl Vorteile als auch Nachteile mit sich, welche dies sind, können Sie ebenfalls in unserem Rasenmäher Akku Test herausfinden.

 Die Energieversorgung

Auch die Energieversorgung spielt bei einem Akku Rasenmäher eine sehr wichtige Rolle. Hier sollten Sie auch wissen, dass hierbei der größte Unterschied zwischen den unterschiedlichen Geräten liegt. Die Energieversorgung unterscheidet sich von Gerät zu Gerät sehr voneinander. Die meisten Rasenmäher Akku arbeiten mit einem Lithium Ionen Akku. Diese Stromversorgung bietet den Besitzern sehr viele unterschiedliche Vorteile. Zum einen ist solch ein Akku sehr leicht in seinem Gewicht und zum anderen lässt er sich auch wieder sehr schnell aufladen, was äußerst vorteilhaft bei solchen Geräten ist. Außerdem wird Ihnen mit solch einem Akku eine lange Lebensdauer garantiert. Auch einer sehr hohe Zyklenzahl kann Ihnen mit solch einem Ionen Akku gewährleistet werden. Ein weiterer Vorteil dieses Akkus ist es, dass die Selbstentladung nur sehr gering ist. Auch die zuverlässige Technik als auch die gute Reichweite sind ein weiterer Vorteil dieses Akkus.

Lithium-Ionen-Technik

Die Lithium Ionen Technik ist heutzutage so weit ausgereift, dass man sie auch in anderen Werkzeugmaschinen finden kann. Diese sind besonders mit einem sogenannten Akku Rasenmäher mit Mulchfunktion sehr flexibel. Der einfache Grund hierfür ist, dass er über kein Stromkabel verfügt, welches Sie bei der Arbeit stören könnte.

Die Unterschiede der verschiedenen Akku Rasenmäher

Optisch unterscheiden sich diese Geräte nur sehr wenig voneinander. In der Regel ist das Gehäuse eines Akku Rasenmähers ein wenig kompakter ausgeführt. Ein Rasenmäher, der mit Akku betrieben wird, verfügt über ein Motorgehäuse, vier Räder als auch über einen Bügelgriff. Zudem befindet sich ein Glockengehäuse auf der unteren Seite des Motors. Sehr wichtig beim Kauf ist es, wenn Sie auf den Bügelgriff achten, denn dieser gibt an, wie einfach die Handhabung der einzelnen Geräte ist. Es ist dabei sehr vorteilhaft, wenn dieser Griff gut in Ihrer Hand liegt, denn nur so können Sie auch über einen längeren Zeitraum hinweg schnell und präzise mit diesem Gerät arbeiten.

Im Gehäuse des Rasenmähers befindet sich neben dem Sichelmesser auch ein kleiner Auffangkorb.

Auch auf eine integrierte Mulchfunktion sollte beim Kauf geachtet werden. Ein bester Akku Rasenmäher verfügt über diese Funktion las auch über andere Features. Wenn auch Sie viel Wert auf einen gleichmäßig geschnittenen rasen legen, dann sollten Sie auf diese Funktion auf keinen Fall verzichten. Diese Funktion sorgt dafür, dass das Gras, welches geschnitten bzw. gestutzt wird, möglichst kleingehäckselt wird. Hier liegt der Vorteil darin, dass Sie dieses Gras später auch als Dünger anwenden können. Sobald Sie die Rasenfläche mit dem Akku Rasenmäher geschnitten haben, können Sie dieses Schneidegut kaum erkennen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Akku Rasenmäher mit Antrieb sind, sollten Sie wissen, dass dieser nicht einfach zu finden ist. Jedoch ist diese Funktion auch nicht unbedingt nötig. Die akkubetrieben Variante ist nämlich sehr kompakt als auch einfach aufgebaut.

Die Auswahl an unterschiedlichen Akku Rasenmäher kennt absolut keine Grenzen

Wie Sie bereits in unserem Test lesen konnten, kennt die Auswahl an unterschiedlichen Akku Rasenmäher absolut keine Grenzen. Vor allem im Internet bieten sehr viele Hersteller unterschiedliche Modelle an Akku Rasenmähern an. Aus diesem Grund fällt es auch vielen Menschen nicht einfach, zu wissen, welches Gerät sich am besten für Ihre Bedürfnisse und Anforderungen eignet. Ein Elektro Rasenmäher Akku oder ein Rasenmäher mit Randantrieb kann Ihnen beim Kürzen Ihrer Grashalme allemal ein sehr großer Helfer sein.

Wir möchten es Ihnen mit unserem Akku Rasenmäher Vergleich etwas einfacher machen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines neuen Akku Rasenmähers achten sollten und über welche Funktionen und Features solch ein Gerät unbedingt besitzen sollte. Auch zeigen wir Ihnen, auf welche Funktionen Sie ganz einfach verzichten können.

Im Test stellen wir Ihnen zudem auch die 5 besten Akku Rasenmäher im Test vor. Nehmen Sie sich dabei auch den Akku Rasenmäher Testsieger etwas näher unter die Lupe. Dieser bietet Ihnen viele unterschiedliche Vorzüge und positive Eigenschaften, von welchen Sie allemal profitieren können.

Bevor Sie sich solch ein Gerät kaufen, ist es zudem auch sehr wichtig, dass Sie einen Akku Rasenmäher Preisvergleich nutzen. Das Akku Rasenmäher Angebot ist so groß und das bedeutet, dass sich hier auch die Preise voneinander unterscheiden. Ein Preisvergleich hilft Ihnen aber, dass Sie den gewünschten Rasenmäher zum günstigsten Preis schnell finden. Sie können mit einem Preisvergleich in manchen Fällen sehr viel an Geld sparen und aus diesem Grund, empfehlen auch wir auch unserem Test allemal, dass Sie einem Preisvergleich anwenden.

Die Funktionsweise eines Akkurasenmähers

Wenn von einem Akku Rasenmäher die Rede ist, spricht man zur gleichen Zeit auch von einem sogenannten Kreiselmäher oder Sichelmäher. All diese Geräte funktionieren mit 2 horizontal rotierenden Messern. Sie richten sich sozusagen in einem aerodynamischen Anstellwinkel aus. Man kann dieses Prinzip auch einfach mit einem Propeller vergleichen. Diese Messer sind am Gerät an der senkrechten Welle befestigt. Ein Rasenmäher Akku arbeitet, wie wir bereits schon in unserem Test erwähnt haben mit Lithium-Ionen-Batterien. Diese haben den Vorteil, dass sie sich sehr einfach austauschen lassen. Wird der Rasenmäher in Betrieb gesetzt, fangen die integrierten Messer zu rotieren an und dies mit einer äußerst hohen Drehzahl. Diese Funktion sorgt dafür, dass das Gras in Ihrem Garten oder an einer anderen Rasenfläche perfekt abgeschlagen wird. Somit können Sie nicht nur schneller, sondern auch genauer arbeiten. Die Messer, die speziell angeordnet sind, erzeugen bei ihrer Rotierung eine Luftströmung, welche dafür sorgt, dass das Schnittgut in den Auffangkorb weitergeleitet wird. Es gibt aber auch Modelle, bei denen das getrennte Schnittgut nach außen befördert wird. Wenn Sie über einen kleineren Garten verfügen, eignet sich ein Gerät, welches mit einem Auffangkorb ausgestattet ist. Auch unser Akku Rasenmäher Testsieger verfügt über solch einen Auffangkorb.

Günstige Akku Rasenmäher können Sie ganz einfach im Internet finden. Immer mehr Menschen entscheiden sich heutzutage, einen Akku Rasenmäher online zu bestellen. Dies hat auch seine Gründe. Zum einen ist das Akku Rasenmäher Angebot im Internet viel größer und zum anderen hat man hier auch die Möglichkeit einen Akku Rasenmäher Preisvergleich anzuwenden, welcher Ihnen garantiert, dass Sie das gewünschte Gerät auch zum günstigsten Preis erwerben. Sie können im Internet sowohl einen Akkurasenmäher mit Mulchfunktion als auch einen Akku Rasenmäher mit Akku und Ladegerät erwerben.

Alle unterschiedlichen Modelle werden in der Regel im Internet günstiger angeboten als zum Beispiel in einem herkömmlichen Fachhandel. Zudem haben Sie im Internet auch den Vorteil, dass Sie andere Kundenbewertungen durchlesen können. Dies kann Ihnen beim Kauf eines neuen Akku Rasenmähers allemal behilflich sein. Es empfiehlt sich auch, dass Sie auf die unterschiedlichen Vor- und Nachteile der einzelnen Geräte achten. Wir möchten Ihnen nun die Vor-als auch Nachteile eines Akku Rasenmähers im Test zeigen.

Die Vor- und Nachteile eines Akku Rasenmähers

Wie jedes andere Gerät auch bringt auch ein Akku Rasenmäher verschiedene Vor-als auch Nachteile mit sich, welche das sind, erfahren Sie nun hier:

Die Vorteile der Akku Rasenmäher:

Die Vorteile eines Akku Rasenmähers liegen sozusagen auf der Hand. Einer der größten Vorteile ist es, dass dieses Gerät zum Beispiel sehr leise bei der Arbeit ist. Außerdem ist ein Rasenmäher Akku auch in seinem Gewicht sehr einfach. Das bedeutet, dass man auch nach langer Arbeit nicht ermüdet. Darüber hinaus liegen die Geräte perfekt in der Hand. Sie sind sowohl in der Bedienung als auch in der Handhabung sehr einfach. Der Akku eines Akku Rasenmähers lässt sich schnell wieder aufladen, sobald er ausgegangen ist. Man benötigt dafür eine herkömmliche Steckdose. Ein Akku Rasenmäher bietet Ihnen eine äußerst breite Mobilität, da er über kein Kabel verfügt. Sie müssen sich hier nicht über ein störendes Kabel ärgern. Ein weiterer Vorteil dieses Gerätes ist es, dass es keinen unangenehmen Geruch von sich gibt. Sie können einen Elektro Rasenmähern mit Akku einfach online bestellen. Die Geräte, welche Ihnen in unserem Rasenmäher Test Akku angezeigt werden, befinden sich alle in einem sehr fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Nachteile der Akku Rasenmäher:

In unserem Akku Rasenmäher Vergleich konnten wir so gut wie keine Nachteile der Geräte feststellen. Jedoch kann man im Großen und Ganzen sagen, dass diese Geräte sich für keine sehr große Rasenflächen eignen. Zudem kann ein Akku Rasenmähern, wie der Name bereits aussagt, nur mit einem Akku verwendet werden.

Was sollte man beim Kauf eines neuen Akku Rasenmähers beachten?

Achten Sie auf die Akkuleistung als auch auf die Schnittqualität

Bevor Sie einen neuen Akku Rasenmähern kaufen, sollten Sie unbedingt auf die Form und Art der Schneidevorrichtungen achten. Diese sielen nämlich bei der Schnittqualität als auch bei der Schneideeffizienz eine wichtige Rolle. Es handelt sich bei solchen Geräten um Spindelmäher. Das bedeutet, dass Sie mit solch einem Gerät die Rasenfläche sehr genau und schnell stutzen können. Dadurch ein Akku Rasenmäher ausschließlich durch den Akku arbeitet, sollten Sie auch bedenken, dass die Laufzeit somit auch beschränkt ist. Aus diesem Grund eignen sich diese Geräte nur selten für etwas größere Flächen. Kunden, welche sich einen Rasenmäher Akku kaufen, brauchen diesen in den meisten Fällen, um kleinere Rasenflächen zu kürzen. Sie entscheiden sich für dieses Gerät, da Sie viel Wert auf einen gepflegten Garten legen, denn kein anderes Gerät kann Ihnen solche präzise Endergebnisse liefern.

Der größte Vorteil dieses Gerätes kann zur gleichen Zeit ebenfalls der größte Nachteil sein. Der Stromversorger ist hier nur der Akku selbst! Aus diesem Grund ist man auch in seiner Arbeit sehr eingeschränkt. Nach einer gewissen Laufzeit stellt sich dieser nämlich einfach wieder ab. Doch lieben Menschen dieses Gerät, da Sie sehr mobil dadurch unterwegs sein können. Man hat zum einen kein störendes Kabel herumliegen und zum anderen ist man an kein Stromnetz angehängt. Sie können das Gerät individuell und flexibel einsetzen. Zudem hat man mit diesem Gerät keinen unangenehmen Benzingeruch bei sich im Garten, da Rasenmäher Akku völlig geruchslos arbeiten. Im Akku Rasenmähern mit Randantrieb Test wird jedoch empfohlen, dass Sie beim Kauf auf die Leistung achten. Es ist sehr wichtig, dass das Gerät eine hohe Leistung aufweist. Jedoch sollte er zur gleichen Zeit nicht zu schwer in seinem Gewicht sein. Achten Sie zudem auch auf die Akkukapazität, welche in AH angegeben ist.

Wenn man sich zum Beispiel für einen Akku Rasenmähern mit 4 Ah entscheidet, sollte man zur gleichen Zeit auch wissen, dass diese viel schwerer im Gewicht sind. Dieser Akku bietet Ihnen zwar eine längere Laufzeit, doch liegt er nicht so gut in der Hand, wie leichtere Geräte. Eine sehr entscheidende Rolle spielt natürlich auch, wie lange der Akku eines solchen Gerätes überhaupt hält. Die Leistung wird bei Rasenmähern Akku in der Regel in Watt angegebene. Wenn Sie sich für ein Gerät mit 500 Watt entscheiden, sollten Sie auch wissen, dass diese weniger Energie verbrauchen, als ein Akku Rasenmähern mit 2000 Watt. Doch sollte man auch noch weiterer Faktoren, wie Nässegrad, Klingenschärfe, Graslänge und die Steigung vor dem Kauf genau beachten. Wenn Sie auf diese unterschiedlichen Dinge achten, können Sie schnell das passende Gerät für sich finden.

Die Schnitthöhe

Es gibt Modelle, bei welchen man die Schnitthöhe individuell anpassen kann. Wenn Sie einen Ziergarten in Ihrem garten haben, dann brauchen Sie in den meisten Fällen eine äußerst großzügige Schnitthöhe. Ein Nutzrasen wird jedoch ein wenig tiefer geschnitten. Die meisten Hersteller bieten Ihnen Modelle an, bei welchen Sie die Schnitthöhe nach Wunsch einstellen können. Jedoch kann man die Schnittbreite nicht selbst einstellen. Die Breite wird durch die Schneidespindel angegeben. Jedoch kann man diese in vielen Fällen auch nachträglich selbst einstellen.

Wie lange hält der Akku Rasenmäher?

Die meisten Modelle der Akku Rasenmäher weisen eine sehr lange Lebensdauer auf. Die Mechanik dieses Gerätes ist nämlich sehr einfach als auch robust verbaut. Wenn Sie sich für einen hochwertigen Akku Rasenmäher entscheiden, können Sie mit diesem auch über mehrere Jahre hinweg arbeiten. Günstige Akku Rasenmäher bieten Ihnen jedoch nur eine geringe Lebensdauer. Aus diesem Grund sollte man sich von Anfang an für ein hochwertiges Gerät von einem namhaften Hersteller entscheiden. Unbekannte Hersteller wie zum Beispiel aus China bieten zwar äußerst günstige Akku Rasenmäher im Internet an, jedoch können Ihnen diese Geräte nicht das Gleiche bieten, wie preiswertere Modelle von renommierten Herstellern.

Wenn Sie einen professionellen Akku Rasenmäher zum günstigsten Preis finden möchten, dann sollten Sie sich die unterschiedlichen Vergleichstests als auch Akku Rasenmäher mit Mulchfunktion Tests besser unter die Lupe nehmen. Hier haben Sie die Möglichkeit ein hochwertiges Gerät zu einem äußerst günstigen Preis zu erwerben.

Wie Sie ebenfalls schnell feststellen werden, ist, dass Ihnen bestimmt in jedem Vergleich als auch Test ein Preisvergleich empfohlen wird. Ein Preisvergleich findet Ihnen in kürzester Zeit die günstigsten Modelle der namhaften Hersteller heraus. So können Sie sichergehen, dass Sie ein hochwertiges Gerät zum günstigsten Preis erworben haben. Auch eine gute Qualität kann zu einem günstigen Preis angeboten werden.

Ein Akku Rasenmäher arbeitet, wie bereits in unserem Test erwähnt mit einem Lithium-Ionen-Akku. Diese Akkus können sich vor allem dadurch auszeichnen, dass sie sehr leicht als auch leistungsstark sind. Sehr wichtig ist es hier zu wissen, dass nach etwa 100 Aufladungen der Akku bzw. die Akkukraft etwas nachlässt. Jedoch kann man diese in solch einem Fall sehr einfach austauschen.

Wo kann man einen Akku Rasenmäher zum günstigen Preis kaufen?

Das Angebot der unterschiedlichen Akku Rasenmähern kennt keine Grenzen. Sehr viele unterschiedliche Hersteller, sowohl namhafte als auch unbekannte, bieten verschiedenste Modelle an Akku Rasenmäher an. Sie können einen Rasenmäher Akku sowohl im Internet, im Baumarkt als auch in einem herkömmlichen Fachhandel kaufen. Beide unterschiedlichen Varianten bieten Ihnen sowohl Vorteile als auch Nachteile. Im Fachhandel haben Sie zum Beispiel den Vorteil, dass Sie das Gerät direkt in der Handhabung testen können. Auch das Design können Sie besser in einem Fachhandel betrachten. Zudem steht Ihnen auch ein Verkäufer zur Verfügung, wenn Sie Fragen zum Gerät haben. Jedoch kann man sagen, dass dies bereits die einzigen Vorteile eines Kaufs im Fachhandel sind. Wenn Sie sich für einen Internetkauf bzw. Onlinekauf entscheiden, können Sie von mehreren Vorteilen profitieren. Im Internet haben Sie die Möglichkeit einen Akku Rasenmäher in guter Qualität zu einem äußerst günstigen Preis zu erwerben. Hierfür kann zum Beispiel ein Preisvergleich verantwortlich sein. Ein Preisvergleich ist dafür verantwortlich Ihnen die günstigen Preise der Rasenmäher schnell herauszusuchen. Darüber hinaus ist auch die Auswahl an den unterschiedlichen Rasenmäher Modellen in den meisten Fällen im Internet viel größer als auch vielseitiger. Wenn Sie sich für einen Onlinekauf entschieden haben, können Sie einfach bequem von zu Hause aus bestellen. Sie können sich hier eine lästige Parkplatzsuche als auch die Anfahrt ersparen, was allemal vorteilhaft sein kann, vor allem dann, wenn man berufstätig ist. Man muss sich außerdem auch an keine Einkaufszeiten halten. Sie können zu jeder Zeit von zu Hause aus einen günstigsten Akku Rasenmäher bestellen.

Da die Auswahl sehr groß ist, ist es nicht immer einfach, denn geeigneten Rasenmähern für sich zu finden. Wenn Sie zum Beispiel über Amazon einkaufen möchten, haben Sie hier auch den Vorteil andere Kundenbewertungen zu lesen. Hier geben Kunden nach dem Kauf eines Produktes genau an, was sie von diesem Gerät halten. Dies kann Ihnen bei der Entscheidung eine sehr große Hilfe sein. Auch im Internet muss man in der heutigen Zeit nicht mehr auf den Service verzichten. Sie haben im Internet zum Beispiel die Möglichkeit den Kundenservice zu nutzen. Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Akku Rasenmähern haben, können diese Ihnen einfach und schnell entweder per Mail, Chat oder Telefon beantwortet werden. Haben Sie ein Modell bestellt, wird Ihnen dies in den meisten Fällen bereits nach 2 Tagen geliefert. Jedoch kann man über Amazon zum Beispiel auch die Anwendung „Prime“ nutzen“, welche Ihnen garantiert, dass Sie ihr bestelltes Gerät bereits schon am nächsten Tag erhalten. Vor dem Kauf ist es sehr wichtig, dass Sie sich mehrere Vergleichstests durchlesen. Achten Sie auf die unterschiedlichen Kaufkriterien, denn nur so können Sie das passende Gerät für Ihre Wünsche finden.

Fazit

Sie können mit einem Akku Rasenmähern von sehr vielen positiven Eigenschaften profitieren. Die Geräte eigenen sich besten, um den Rasen im Garten zu stutzten. Doch auch andere Rasenflächen können mit diesem Gerät schnell und präzise bearbeitet werden. Ein Akku Rasenmäher sorgt dafür, dass das Gras gleichmäßig und genau geschnitten wird. Wie der Name bereits schon verrät, wird der Akku Rasenmäher ausschließlich mit einem Akku angetrieben. Das bedeutet zum einen, dass hier kein Benzingeruch aufkommt und zum anderen, dass man mit diesem Gerät sehr mobil unterwegs sein kann. Denn man ist an keinen Netzanschluss gebunden. Da ein Alu Rasenmähern mit Akku funktioniert, ist es sehr wichtig, dass man beim Kauf eines neuen Gerätes auf die Kapazität des Akkus achtet. Auch auf die Leistung sollten beim Kauf viel Wert gelegt werden. Jedoch kann man sagen, dass der Akku eines Rasenmähers wieder sehr schnell aufgeladen ist. ein Akku Rasenmähern eignet sich perfekt für kleinere Rasenflächen. Achten Sie beim Kauf auch auf das Gewicht und die Handhabung des Gerätes. Es ist sehr wichtig, dass der Akku Rasenmäher gut in der Hand liegt. Je leichter dieser auch ist, umso einfacher lässt es sich mit diesem Gerät auch arbeiten. Viele Menschen, welche sich für einen Akku Rasenmähern entscheiden, verfügen meistens über einen kleinen Garten. Jedoch legen diese Menschen sehr viel Wert auf Genauigkeit und Sauberkeit. Kein anderes Gerät kann Ihren Rasen so präzise und schnell schneiden, wie ein Rasenmäher Akku. In Unserem Test wurden mehrere Geräte miteinander verglichen. Hier wurde vor Allem auf die Verarbeitung als auch auf die Qualität eingegangen. Wir stellen Ihnen die 5 besten Akku Rasenmähern nun vor. Sehen Sie sich auch unseren Testsieger Akku Rasenmäher etwas näher an, vielleicht ist dieser auch der Richtige für Sie. Alle Geräte in unserem Test werden auf Amazon zu sehr attraktiven Preisen angeboten. Bestimmt finden auch Sie darunter den passenden Akku Rasenmäher für sich.

 

1. Makita DLM380Z

Der Makita DLM380Z Rasenmäher Akku ist äußerst umweltschonend und weist zudem eine sehr einfache Handhabung auf. Darüber hinaus wird er auf Amazon zu einem sehr günstigen Preis angeboten. Der Akku Rasenmäher konnte in unserem Akku Rasenmäher vor allem durch seine hohe Leistung überzeugen. Die Leerlaufdrehzahl schafft 3700 Umdrehungen in einer Minute, was wirklich äußerst leistungsstark ist. Die Schnittbreite des Akku Rasenmähers beträgt 38 cm.

akku rasenmäherDer Akku Rasenmäher eignet sich sowohl für kleinere als auch für mittlere Rasenflächen ausgezeichnet. Dank des höhenverstellbaren Holm haben Sie die Möglichkeit den Rasenmäher Akku individuell einzustellen. Das heißt, dass der Mäher sich sowohl für kleinere als auch größere Menschen perfekt eignet. Außerdem ist der Holm des Mähers auch einfach faltbar, was wiederum bedeutet, dass Sie das Gerät ganz leicht transportieren können. Der Transport wird zudem durch einen integrierten Tragegriff, welcher auch perfekt in der Hand liegt, abgerundet. Der Akku Rasenmäher ist sehr einfach in seiner Bedienung als auch in der Handhabung.

Der Akku Rasenmäher von Makita verfügt zudem über einen Knebelverschluss mit Schnellspannhebel. Somit können Sie das Gerät noch einfacher Zusammenklappen. Im Lieferumfang befindet sich neben den Akku Rasenmäher auch ein Grasfangsack, der ein Volumen von insgesamt 40 Liter aufweist. Außerdem ist der Rasenmäher mit einer Füllanzeige ausgestattet, welche Ihnen genau anzeigt, wann Sie das geschnitten Gras entleeren müssen. Sie können den Rasenmäher in unterschiedlichen Schnitthöhen einstellen. Dabei können Sie insgesamt zwischen 6 verschiedenen Schnitthöhen entscheiden. Die Länge dabei beträgt ungefähr von 25 mm bis 75 mm.

Sie können den Akku Rasenmäher direkt über Amazon bestellen. Dieser befindet sich dort in einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile:

  • Sie können zwischen 6 unterschiedlichen Schnitthöhen wählen
  • Der Rasenmäher arbeitet schnell und präzise
  • Ist mit einem Grasauffangsack ausgestattet
  • Der Akku Rasenmäher befindet sich in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • Das Gerät wird ohne Akku und Ladegerät geliefert

 

2. Bosch Rotak 32 LI

Der Akku Rasenmäher Bosch Rotak 32LI ist ein äußerst hochwertiger als auch kompakter Rasenmäher, welcher zudem zu einem sehr günstigen Preis angeboten wird. Er bietet Ihnen darüber hinaus viele positive Eigenschaften als auch Vorzüge. Er findet seinen Einsatz in privaten und städtischen Gärten. Der Motor ist sehr leistungsfähig und schafft es auch mit hohem und feuchtem Gras perfekt zurechtzukommen. Der Rasenmäher richtet sich vor allem an diese Personen, welche die Rasenfläche im Garten in kürzester Zeit sehr genau schneiden möchten. Auch bei diesem Gerät stört kein lästiges Kabel und der Geruch nach Benzin bleibt ebenfalls weg.

akku rasenmäher testSowohl die Handhabung als auch die Bedienung des Bosch Akku Rasenmäher ist sehr einfach. Das Gerät kann problemlos auch von Anfängern angewendet werden. Das Rasenmähen mit diesem Gerät ist sozusagen ein Kinderspiel.

Der Bosch Rasenmähern ermöglicht Ihnen ein uneingeschränktes als auch kabelloses Mähen. Der Bosch Rotak 32LI Akku Rasenmäher konnte im Test vor allem durch seine ausgezeichnete Leistung, die Redakteure zum Staunen bringen.

Dank der integrierten Graskämme wird Ihnen mit dem Rasenmäher ein leichtes Mähen garantiert. Auch nahe am Zaun kann mit diesem Gerät gemäht werden. Die Messerklingen, welche äußerst scharf sind, sind für eine hohe Präzision verantwortlich. Das Endergebnis diesen Rasenmäher kann sich wirklich sehen lassen.

Ein großer Vorteil dieses Mähers ist es zudem, dass er völlig geräuscharm ist. Die Geräuschentwicklung beträgt bei diesem Rasenmäher 74 dB.

Der hochwertige Akku von 36 Volt ermöglicht ein müheloses, kabelloses als auch kraftvolles Mähen. Das Gerät ist zudem äußerst rückenschonend.

Vorteile:

  • Der Akku Rasenmäher verfügt über kein Kabel
  • Weist eine sehr gute Leistung auf
  • Ist mit einem Syneon Chip ausgestattet
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sie können mit dem Gerät rückenschonend arbeiten
  • Sorgt für ein präzises und schnelles Mähen

Nachteile:

  • Man ist durch den Akku etwas eingeschränkt

 

3. Bosch Rotak 430 LI

Der Bosch Rotak 430 LI eignet sich auf für größere Flächen bis zu ganzen 600 m² sehr gut. Der Rasenmäher Akku ist mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, welcher 36 Volt stark ist und zudem verfügt er auch über einen integrierten Syneion Chip. Das bedeutet, dass dieses Gerät auch ohne Kabel sehr leistungsstark ist. Sie können mit dem Rasenmäher von Bosch Ihren Rasen schnelles und präzises Mähen. Dabei müssen Sie auch mit keinem lästigen Kabelgewirr rumärgern. Auch dieses Gerät ist äußerst geruchslos.

rasenmäher akkuWenn auch Sie in kürzester Zeit Ihren Rasen präzise mähen möchten, dann sollten Sie sich unbedingt für den hochwertigen Rasenmäher von Bosch entscheiden. Er bietet Ihnen sehr viele Vorteile, welche Sie sich von einem anderen Gerät nicht erwarten können.

Der Rasenmäher verfügt zudem über einen perfekten Schnittkreis. Durch die einfache Bauweise wird Ihnen ein sehr leichtes als auch müheloses Mähen garantiert. Das Gerät liegt optimal in der Hand und ist auch in der Bedienung sehr einfach.

Der Rasenmäher Akku ist außerdem auch mit einem Fangkorb ausgestattet. Dieser weist ein Volumen von insgesamt 50 Liter auf. Das heißt, dass man das Gerät nicht oft entleeren muss. Jedoch sollte dabei auf eine gleichmäßige Reinigung geachtet werden.

Es werden Ihnen mit diesem Akku Rasenmäher hervorragende Fahreigenschaften gewährleistet. Die leicht laufenden und gummierten Räder aus Gummi ermöglichen Ihnen zudem einen sehr einfachen Transport. Sie können das Gerät für viele unterschiedliche Einsatzbereiche einsetzen. Es wird Ihnen auch bei größeren Rasenflächen eine perfekte Leistung geboten.

Sie können den Akku Rasenmäher von Bosch direkt online über Amazon bestellen. Er liegt dort in einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile:

  • Der Akkurasenmäher ist mit einem Syneon Chip ausgestattet
  • Findet seinen Einsatz auch bei größeren Flächen
  • Das Gerät weist eine sehr hohe Leistung auf
  • Das Gerät ist mit einem 50 L Volumen Fangkorb ausgestattet
  • Der Akku weist eine Leistung von 36 Volt auf

Nachteile:

  • Man konnte im Akku Rasenmäher Test keine Nachteile finden

 

4. Einhell GE-CM 36 Li

Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen, zuverlässigen als auch leistungsstarken Akku Rasenmäher sind, dann wären Sie mit dem Einhell GE-CM 36 Li bestimmt gut beraten. Das Gerät wird völlig kabellos bedient und eignet sich für kleinere bis mittlere Rasenflächen sehr gut. Der Rasenmäher Akku ist mit einem äußerst modernen Power- X-Change Batteriesystem ausgestattet. Er ist somit also mit zwei starken 18 Volt Akkus ausgestattet. Mit diesem Rasenmäher haben Sie die Möglichkeit den Rasen gleichmäßig als auch schnell zu kürzen. Dadurch, dass der Akku Rasenmäher über kein Kabel verfügt, ist man auch in der Mobilität nicht eingeschränkt.

test akku rasenmäherSie können insgesamt zwischen 6 verschiedenen Schnitthöhen auswählen, wodurch Ihnen eine flexible und sehr genaue Arbeit garantiert wird. Überzeugen konnte der Akku Rasenmäher zudem auch über seinem 3-fach klappbaren als auch höhenverstellbaren Führungsholm. Das heißt, dass Menschen in allen unterschiedlichen Körpergrößen diesen Rasenmäher perfekt einsetzen können. Man muss dafür einfach nur die Höhe des Mähers verstellen.

Außerdem ist der Rasenmäher Akku mit einer Füllstandanzeige ausgestattet, welcher über drei unterschiedliche LEDs verfügt. Sie können auf dieser Füllstandanzeige zum Beispiel einfach den Akkuzustand ablesen, so wissen Sie immer ganz genau, wie viel Zeit zum Abrieten Ihnen noch bleibt und wann der Akku wieder aufgeladen werden muss.

Sie finden im Lieferumfang auch zwei Schnellladegeräte, was allemal vorteilhaft ist. Sobald der Akku des Einhell Rasenmähers ausgeht, können Sie diesen schnell wieder aufladen. Die Leistung des Rasenmähers ist ausgezeichnet. Dieser Rasenmäher wird zudem zu einem sehr günstigen Preis angeboten.

Vorteile:

  • Die Akku Füllstandanzeige ist mit 3 LEDs ausgestattet
  • Das Gerät überzeugt durch eine sehr hochwertige Verarbeitung
  • der Akku Rasenmäher weist eine sehr lange Lebensdauer auf
  • Das Gerät wird zu einem attraktiven Preis bei Amazon angeboten

Nachteile:

  • Wir konnten keine Nachteile über diesen Akku Rasenmäher in unserem Test finden

 

5. Einhell GE-CM 43 Li

Wenn auch Sie schnell Ihren rasen im Garten mähen möchten, ist der Rasenmäher Einhell GE-CM 43 Li eine sehr gute Kaufentscheidung. Er mäht Ihren Rasen nicht nur schnell, sondern auch äußerst gleichmäßig. Es wird Ihnen mit diesem Gerät eine sehr hohe Genauigkeit geboten. Das Gerät konnte in unserem Akku Rasenmäher Test vor allem durch eine sehr gute Handhabung als auch sehr einfache Bedienung überzeugen. Dieser Rasenmäher Akku bietet Ihnen sehr viele positive Eigenschaften.

akku rasenmäher mit antriebDurch das geringe Gewicht lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinweg mit diesem Gerät arbeiten, ohne dass man dabei ermüdet. Das Gerät funktioniert völlig ohne Kabel, was bedeutet, dass Sie auch an keinem Netzanschluss abhängig sein müssen. Sie können das Gerät individuell einsetzen. Es wird Ihnen mit dem Akku Rasenmäher von Einhell eine äußerst hohe Flexibilität als auch Mobilität geboten.

Man kann den Akku des Gerätes einfach herausnehmen und schnell wieder aufladen. Sie haben auch die Möglichkeit einen weiteren Akku dazu zu kaufen, was bedeutet, dass Sie ohne Pause durcharbeiten können. Jedoch lädt sich der Akku dieses Gerät wieder sehr schnell auf. Entscheiden auch Sie sich für dieses hochwertige Gerät, es ist bestimmt kein Fehlkauf. Dadurch der Akku Rasenmäher perfekt in der Hand liegt, wird Ihnen mit diesem Gerät auch ein Höchstmaß an Komfort geboten. Doch das ist noch lange nicht alles, auch ein Höchstmaß an Sicherheit kann Ihnen mit diesem Gerät garantiert werden. Darüber hinaus können Sie den Rasenmäher zu einem sehr günstigen Preis über Amazon direkt bestellen.

Vorteile:

  • Eignet sich sowohl für kleinere als auch mittelgroße Rasenflächen
  • Das Gerät besticht durch eine sehr hohe Leistung
  • Sie können den Rasenmäher äußerst flexibel anwenden
  • Er bietet Ihnen eine ausgezeichnete Reichweite
  • Der Akku Rasenmäher liegt in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • Es wurden keine Nachteile gefunden